Mein Werdegang

1997 - 1999Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld
1999 - 2006

Studium der Psychologie auf Diplom

mit Zusatzfach Strafrecht an der Universität Bielefeld

Abschluss  mit Diplom und Zusatzfach Rechtswissenschaften

2006

Beginn der Psychotherapeutenausbildung am Lehrinstitut Bad Salzuflen

Schwerpunkt: Verhaltenstherapie für Erwachsene

Praktische Tätigkeit  im Median Klinikum für Rehabilitation Bad Salzuflen (Psychosomatik)

2007Ambulante Tätigkeit in einer VT-Lehrpraxis
2010

Beginn der Weiterbildung zum Erwerb der Fachkunde für ein weiteres

Richtlinienverfahren: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie für Erwachsene mit ambulanter Tätigkeit in einer TP-Lehrpraxis

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin  (Verhaltenstherapie)

selbständig tätig als Psychologische Psychotherapeutin für eine Psychologisch-Psychotherapeutische Ambulanz in Hamm

selbständig tätig als Psychologische Psychotherapeutin für die Institutsambulanz des Lehrinstituts Bad Salzuflen - Zweigstelle Bielefeld „Diagnostische Vorgespräche“ 

2012Erwerb eines Kassensitzes (hälftiger Versorgungsauftrag) niedergelassen tätig in eigener Praxis mit Kassenzulassung
2019

Umzug von Bielefeld nach St. Peter-Ording

zwei Monate lang angestellt tätig in der Strandklinik Sankt Peter – Ording (Psychosomatik)

seit Nov 2019selbständig tätig mit Coaching (Workshop „Umgang mit schwierigen Kunden“)
seit Jan 2020selbständig tätig in eigener  Praxis für Psychotherapie

 

Fortbildungsschwerpunkte

Besuch des Traumacurriculums am Lehrinstitut Bad Salzuflen

Psychodynamisch-Imaginative Traumatherapie (PITT)

Hypnotherapie/Hypnose (MEG)

 

Mitgliedschaft

seit 2018 assoziiertes Mitglied in der Milton Erickson Gesellschaft (MEG)

 
 
 
  •  
     
  •  
     
     
     
    © 2020 Dipl. Psych. Nadja Hucker
    |
     
     
    wird geladen...